Willkommen in der

BECKENBODENWELT

Möglicherweise kennen Sie das: Die Blase hält nicht mehr dicht. Ungewollt gehen ein paar Tropfen oder ein kleiner Strahl Urin verloren. Leider bringen viele Personen (Trainierende) diese Beschwerden nicht mit ihrem Beckenboden in Verbindung. Viele nehmen ihren Beckenboden kaum wahr und wissen nicht, wie sie ihn anspannen sollen.

Dr. med. Eva-Maria Hußlein
Oberärztin für Gynäkologie
Isar-Klinikum, Beckenbodenzentrum

BECKENBODENTRAINING

STARKE BLASE – STABILER RÜCKEN

Der Pelvictrainer ist ein Beckenbodenmess- und Trainingsgerät. Über einen Drucksensor kann die Kraft der Beckenboden- muskulatur, in Trainingskleidung, gemessen und auf dem Bildschirm angezeigt werden. Nach Auswertung Ihrer Ergebnisse, erstellen wir Ihren persönlichen Trainings- und Therapieplan.

Einzigartig in der Region. Ganz neu, nur bei uns!

In 4 Schritten zu einem starken Beckenboden und mehr Sicherheit im Alltag

Beckenbodenprojekt - Training rund um den Beckenboden in 13 Wochen

Individuell oder in der Gruppe – auf dem Pelvictrainer oder auf therapeutischen Geräten

Kleingruppe im Bebozentrum

Training mit Pezziball

Therapeutisches Training Dr. Wolff

Therapeutisches Schwingungs-Training

Kleingruppe mit Schwingungsgerät

Individuelles Pelvictraining

Kleingruppe Pelvictraining

Gruppengymnastik

Training in der Gruppe

Unser ganzheitliches Konzept besteht aus Beratung, Beckenbodentestung, therapeutischem Gerätetraining, Praxiskursen, sowie individuellen Sprechzeiten.

Machen Sie noch heute den ersten Schritt in ein gesundes, fittes & sorgenfreies Leben!

VITALIS Erfolgsgeschichten